Universität Salzburg • Rudolfskai 42 • 5020 Salzburg • Tel: +43 662 8044 4180 • UniTV@sbg.ac.at

Sie befinden sich in der Rubrik:
:: vorträge

Verfasst am: » 08.01.2020
In der Rubrik: - Lehre

Sigrid Maurer zu Gast der Vorlesung „Repräsentation und Kritik: Politiker*innen in den Medien“

Bild: Sigi Maurer und Christine Steger (v.l.n.r.)
Die Nationalratsabgeordnete der Grünen Sigrid Maurer war am 16. Dezember 2019 zu Gast in der Vorlesung „Repräsentation und Kritik: Politiker*innen in den Medien“ (Leitung: Martina Thiele, Cornelia Brunnauer, Ingrid Schicker, Christine Steger).  » mehr...


Verfasst am: » 07.01.2020
In der Rubrik: - Lehre

Ringvorlesung ''Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort''

Bild: Oskar Dohle (Direktor Salzburger Landesarchiv)
Die reiche regionale Geschichte des Landes Salzburg ist Arbeitsfeld zahlreicher Archive, Museen und Sammlungen. Sie sind mit dem Sammeln, der Ordnung, Erhaltung, Aufarbeitung und Präsentation von Schriftgut und Exponaten befasst.  » mehr...


Verfasst am: » 09.12.2019
In der Rubrik: - Lehre

Antrittsvorlesung von Christina Antenhofer

Bild: Christina Antenhofer, Professorin für Mittelalterliche Geschichte
Am 26. November 2019 hielt Christina Antenhofer, neue Professorin für Mittelalterliche Geschichte am Fachbereich Geschichte, ihre Antrittsvorlesung zum Thema "Menschen, Dinge und Diskurse. Identitätsentwürfe und Bedeutungszuschreibungen zwischen Mittelalter und Gegenwart".  » mehr...


Verfasst am: » 03.12.2019
In der Rubrik: - Lehre

Buchpräsentation und Gespräch: „Die Ehemaligen – Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ“

Bild: Rober Obermair, Margit Reiter und Robert Eiter (v.l.n.r.)
Die Historikerin Margit Reiter stellte am 20. November 2019 ihr Buch „Die Ehemaligen – Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ“ vor. Daran anschließend diskutierte sie, moderiert von Robert Obermair, mit Robert Eiter die aktuelle Relevanz ihrer Forschungsergebnisse.

Margit Reiter ist seit Oktober 2019 Professorin für Europäische Zeitgeschichte an der Universität Salzburg. Sie hat bereits mehrere Publikationen zum Thema Nationalsozialismus und Antisemitismus vorgelegt.

Robert Eiter ist u. a. Mitbegründer der Welser Initiative gegen Faschismus als auch Vorstandsmitglied des Mauthausen Komitees Österreich.  » mehr...


Verfasst am: » 01.12.2019
In der Rubrik: - Lehre

Antrittsvorlesungen an der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Bild: Simone Pokrant
Am Montag, 17. Juni 2019, hielten die Naturwissenschaftler*in Simone Pokrant, Universitätsprofessorin für „Funktionsmaterialien“ und Nathan Weisz, Universitätsprofessor für „Physiologische Psychologie“ ihre Antrittsvorlesungen.  » mehr...